Vicky Wall

Vicky Wall war praktizierende Chiropraktikerin, Pharmazeutin und Kräuterkundige.

Mit 66 Jahren, klinisch blind, einem Impuls folgend, ging sie in ihr Labor und stellte eine Mixtur aus verschiedenen natürlichen Inhaltsstoffen, Farben und Schichten her.

In diesem Moment - im Jahre 1984 - war “Equilibrium” - die Flaschen von Aura Soma - geboren. Vicky Wall berichtete später, dass ihre Hände geführt wurden und sie automatisch - ohne dabei nachzudenken - die verschiedenen Stoffe nahm und miteinander vermischte. In diesem Moment konnte sie ihr Ergebnis weder sehen noch wusste sie deren Zweck.

Als Besucher von Vicky Wall ihre Ergebnisse sahen, fühlten sie sich von den Farben angezogen und baten Vicky Wall ihnen die Flaschen zu verkaufen. Die Beobachtungen und Rückmeldungen dieser Menschen, die ihre Flaschen ausprobierten, erlaubten Vicky Wall über Jahre hinweg ein umpfangreiches, wissenschaftliches und fundiertes Wissen über die Flaschen zu sammeln.

Dieses Wissen lernen heute die Aura-Soma-Berater und Aura-Soma-Lehrer, so dass diese eine entsprechende Aura-Soma-Beratung durchführen können.

Aura Soma ist ein Wissensschatz, der in einer universellen Sprache mitgeteilt wird, die jeder Mensch versteht - in der Sprache der Farben.

Vicky Wall starb 1991 - seit ihrem Tod leitet ihr langjähriger Mitarbeiter Mike Booth Aura-Soma. Vicky Wall übertrug Mike Booth die Produktion und Koordination und vermittelte ihm die Lehre von Aura-Soma.

Aura-Soma ist inzwischen weltweit in 30 verschiedenen Ländern vertreten.

 

Versand Versand