Aus aktuellem Anlass – am 21. Juni erblickte der Pomander Magenta das Licht der Welt – beginnen wir unsere neue Serie mit der Aufforderung, in der Farbe Magenta zu denken.

Nach Vicky Wall symbolisiert Magenta die Liebe zu den kleinen Dingen. Das lichtvolle Magenta des neuen Pomanders enthält jedoch auch einen hohen Anteil Rosa, und Rosa steht in der Sprache der Farben für die bedingungslose Liebe zu sich selbst. Somit vereinigt der neue Pomander Magenta die Kraft der bedingungslosen Liebe zu sich selbst mit der Liebe zu den kleinen Dingen. Eine heilende und hochpotente Verbindung, da so durch die Farbwirkung die Energien von innen nach außen und von außen nach innen wechselwirken können. Denn einerseits ist Liebe zu den kleinen Dingen notwendig, damit wir in der Lage sind, die Blume am Wegesrand überhaupt zu entdecken, gleichzeitig müssen wir aber auch uns selbst wertschätzen und lieben, damit wir das Blumengeschenk annehmen können.

„Reines“ oder „wahres“ Magenta ist allerdings Tiefmagenta – in Kombination mit Blau finden wir es beispielsweise in der bei vielen als Notfallöl beliebten Equilibrium-Flasche B1.

Das Licht absorbierend, wirkt die geheimnisvolle Farbe, als trage sie alle Farben in sich. Aus erdendem Rot und himmlischem Violett zusammengesetzt ist Tiefmagenta eine Kombination der höchsten mit der kraftvollsten Wellenlänge. Daher bezeichnet es im Farbkreis jene Stelle, an der der Kreis sich schließt. Es scheint immer so, als entziehe sich ein Hauch der Farbe unserer Wahrnehmung. Deshalb nannte Goethe Magenta auch die „ungesehene Farbe“. Tiefmagenta löst eine ferne Sehnsucht aus, die den wahrhaft Suchenden Erfüllung und Gnade verheißt.

Gestatten Sie sich doch einfach, dieser Sehnsucht bei der nächsten Blume am Wegesrand einmal nachzugeben.

Wenn Sie möchten, erlernen Sie mit uns Stück für Stück die Sprache der Farben, indem Sie ganz bewusst die Wirkungen, die die Farben auf Sie haben, mit den Eigenschaften, die ihnen zugeschrieben werden, vergleichen. Durch das uralte Wissen um die Farbeigenschaften in Verbindung mit Ihrem persönlichen Farberlebnis erlangen Sie ein Bewusstsein von den Kräften, denen wir alle, ohne es zu wissen, unterliegen.

Vergessen Sie dabei nicht: Die Farben sind nicht nur in den Flaschen, sie sind auch überall um Sie herum! In Magenta zu denken bedeutet, sich selbst bedingungslos zu lieben und den kleinen Dingen, die Sie in der von Licht durchdrungenen Welt umgeben, Ihre Aufmerksamkeit und Liebe zu schenken. Dabei wünschen wir Ihnen viel Freude.

Bis zum nächsten Mal,

Ihr Aura-Soma Team


Bildnachweise:
Bild #1: Michael Zimmer
Bild #2: Renzo Borgatti


 

Bestellung Bestellung

Zahlungsmittel Zahlungsmittel

Sicherheit Sicherheit

Lieferung Lieferung