Räucherstäbchen Orange

7,10
+
Vergleichsliste hinzufügen

Orange wirkt über den Ätherleib; er befindet sich zwischen dem elektromagnetischen Feld und dem Astralleib. Über den Ätherleib - mit dem der Körper verbunden ist - sind Erfahrungen in Vergangenheit und Zukunft zugänglich. Mit Hilfe des orangen Pomanders erlangen wir Zugang zum Informationsgehalt von früheren Erlebnissen, ohne dass hierbei emotionell läuternde Aspekte in die Gegenwart dringen. So öffnet sich die Pforte zur Erkenntnis.

Die ätherische Öffnung liegt am unteren Ende der linken Rippen. Sie ist eine Kammer der Zuflucht, die bei starker Traumatisierung genutzt wird, wenn die Aura durch den Spalt nach draussen geht. Der orange Pomander regelt die Temperatur, d.h. wenn die Aura sich warm oder kalt anfühlt, arbeiten Sie am Ätherleib. Orange ist gut in allen Schocksituationen.

Als spezifische Hilfe kann Orange sich bewähren bei Bettnässen und Personen, die zu Alpträumen neigen. Es eignet sich gut zur gemeinsamen Verwendung bei Eltern und Kind, da es auch bei Co-Abhängigkeit angezeigt ist. Orange erleichtert jenen eine entspanntere Sicht der Dinge, die mit technischen Gerätschaften Schwierigkeiten haben. Zudem ist der orange Pomander nützlich als Schutz bei der Regression und wirkt als „Stossdämpfer“ bei Erinnerungen aus ferner Vergangenheit. Er schützt seinen Verwender und öffnet die Pforte zum Wissen aus der Vergangenheit. Der Einsatz dieser Substanz hilft, die negativen Auswirkungen des Erlebens früherer Traumata loszulassen.

Inhalt: 30 Stk. + Holzschiff

Dazu passende Artikel

Weitere Artikel aus dieser Kategorie

 

Versand Versand

Bestellung Bestellung

Zahlungsmittel Zahlungsmittel

Sicherheit Sicherheit

Lieferung Lieferung