Equilibrium B63 - Djwal Khul und Hilarion

33,30
+
Vergleichsliste hinzufügen

Farben: Smaragdgrün/Hellgrün
Zusammengeschüttelte Farbe: Grün
Chakra: Herzchakra
Tarotkarte: Zwei der Schwerter
Pomander: Smaragdgrün
Quintessenz: Djwal Khul oder Hilarion

Grundthema:

  • Den Lebenssinn verstehen lernen.

Positive Persönlichkeitsaspekte:

  • Ein sehr aufgeschlossener Mensch, der den Mut besitzt, die Wahrheit zu sagen.
  • Ist immer zur rechten Zeit am rechten Ort.
  • Weiß, daß er Erfolg haben wird, auch wenn es ein später Erfolg sein wird.
  • Ist für jede Situation gerüstet.
  • Ein guter Schiedsrichter, der auf die Bedürfnisse anderer Menschen eingestellt ist.
  • Ein praktischer Idealist, der an morgen glaubt und der seinen Lebenssinn verstanden hat.
  • Ist selbstlos und hat Verständnis für die Sorgen derer, mit denen er zu tun hat.
  • Besitzt eine Menge Ausdauer.
  • Ein guter Samariter im besten Sinne des Wortes.
  • Arbeitet möglicherweise im Bereich der Wohlfahrt, besitzt aber auch die Fähigkeit, neue (natur-)wissenschaftliche Entdeckungen zu machen.
  • Ein Mensch, der den Mut hat, seine eigene Wahrheit zu äussern.
  • Er hat die Fähigkeit, tiefe Gefühle zu integrieren und kann die Emotionen anderer wahrnehmen.
  • Er hat grosses Durchhaltever­mögen und Entschlossenheit.
  • Er weiss, wohin er geht und wie er dort hinkommt.

Persönlichkeitsaspekte, an denen gearbeitet werden sollte:

  • Schwelgt in negativen Gefühlen und hat große Schwierigkeiten, das Positive zu sehen.
  • Seine Überheblichkeit stört seinen Erfolg.
  • Hält sich selbst in seiner Angst und seinen engen Glaubenssystemen gefangen.
  • Diese Verhaltensweise stellt sich ihm in den Weg, besonders, wenn er die Wahrheit sehen möchte.
  • Hat seine Jugend nicht genutzt.
  • Kann nicht mit Zeit Umgehen.
  • Das Bedürfnis, sich den Raum zu geben und sich die Zeit zu nehmen, die nötig sind, um nachzuspüren, was erforderlich ist, wenn Entscheidungen anstehen.
  • Bei Schwierigkeiten, an der negativen Seite festzuhängen, anstatt nach der positiven zu su­chen.
  • Es mag eine sehr grosse Verwirrung vorliegen.
  • Ein Mangel an Freude und Frieden.

Spirituelle Ebene:

  • Bringt Frieden und ein Gefühl der Erneuerung.
  • Stellt eine Verbindung mit der wirklichen Richtung im Leben her sowie mit den wahren eigenen Idealen.

Mentale bzw. geistige Ebene:

  • Hilft beim Auflösen von Phobien, besonders von Agoraphobie und Klaustrophobie.
  • Dem, der dazu tendiert, zu viel zu geben, bringt die Substanz Balance.

Emotionale Ebene:

  • Öffnet für tiefe Freude.
  • Läßt Ängste und Abgrenzungsschwierigkeiten überwinden.

Körperliche Ebene: Bei Problemen in der Brust und Schmerzen im oberen Rückenbereich.

Wo die Substanz aufgetragen werden soll: Um den gesamten Brustraum herum.

Affirmation: Ich bin im richtigen Moment am richtigen Ort und tue das Richtige.

Besonderheiten: Gehört zum erweiterten Meister-Set. Es ist die vierzehnte Flasche in der Aura-Soma Meister-Reihe. Diese Kombination mag dabei unterstützen, Kontakt zu schwie­rigen Erfahrungen mit Verfolgung zu bekommen (zum Beispiel in der Zeit der Inquisition) und kann helfen, das Trauma aufzu­lösen, das sich daraus ergab. Es ist die einzige Flasche in der Meister-Reihe, die keinen direkten Bezug zu einer Quintessenz hat, denn beide, Djwal Khul und Hilarion, sind mit einer “eigenen“ Quintessenz vertreten. Vicky Wall sagte dazu: „Der Grund dafür, dass in dieser Kombination zwei Meister erscheinen, hat mit der Reise zu tun, die die Menschheit in der heutigen Zeit vom Solarplexus zum Smaragd im Herzen unternimmt.“

 

Bestellung Bestellung

Zahlungsmittel Zahlungsmittel

Sicherheit Sicherheit

Lieferung Lieferung

Equilibrium Neuheit Equilibrium Neuheit