Equilibrium B57 - Pallas Athene und Aeolus

33,30
+
Vergleichsliste hinzufügen

Farben: Hellrose/Hellblau
Zusammengeschüttelte Farbe: Hellviolett (Lila)
Chakra: Basis-, Kehlkopf, und Kronenchakra
Tarotkarte: Acht der Schwerter
Pomander: Saphirblau oder Tiefmagenta
Quintessenz: Pallas Athene

Grundthema:

  • Die Muster der Vergangenheit aufgeben.

Positive Persönlichkeitsaspekte:

  • Ein künstlerisch begabter Mensch, der sich sehr gut durch Schreiben, Malen, Musik, Tanz usw. ausdrücken kann.
  • Ist dynamisch und befindet sich »im Fluß«; tut die richtigen Dinge zur richtigen Zeit.
  • Hat es leicht damit, auf »innere Reisen« zu gehen (Visualisationen, Meditationen, Träume usw.).
  • Verfügt über eine große Stärke, weil sich seine männlichen und weiblichen Anteile in Balance befinden.
  • Hat zahlreiche Schwierigkeiten überwunden und ist sich seiner eigenen Begrenzungen bewußt.
  • Arbeitet für das Weiterkommen der Menschheit, und zwar in den unterschiedlichsten Bereichen (Kunst, Gesellschaft, Ökologie und so weiter).
  • Hat Zugang zu Wissen, manchmal sogar zu materiellen Dingen aus der Vergangenheit (beispielsweise durch Erbschaften).
  • Ein friedvoller Mensch, der sich selbst annehmen kann.
  • Er ist sich seiner Grenzen bewusst, weiss aber auch um seine Fähig­keit, Hindernisse zu überwinden.
  • Er versteht die Gesetze, die die materielle Seite des Lebens regeln, auf eine gute Art und Weise.

Persönlichkeitsaspekte, an denen gearbeitet werden sollte:

  • Bei ihm geraten Vernunft und Gefühl häufig in Konflikt.
  • Seine Ziele hat er zu hoch gesteckt.
  • Es fällt ihm schwer, die Vergangenheit loszulassen.
  • Seine männlichen und weiblichen Persönlichkeitsanteile befinden sich nicht in Balance, was dazu führt, daß er Schwierigkeiten hat, weitere Persönlichkeitsanteile zu integrieren.
  • Ein Mensch, der engstirnig ist oder zu Fanatismus neigt
  • Allzu stark in Existenzängsten gefangen.
  • Männliche und weib­liche Aspekten im Inneren sind nicht ausgeglichen.

Spirituelle Ebene:

  • Verschafft Zugang zu altem Wissen, zu kreativer Inspiration von einer tiefen (Seelen-)Ebene her.
  • Führt zu einer Balance der männlichen und weiblichen Persönlichkeitsanteile.
  • Zeigt, wo sich der Anwender im Moment auf seinem spirituellen Weg befindet.
  • Befähigt dazu, dogmatisches Verhalten abzubauen und spirituelle Inhalte auf eine menschliche, verständliche Weise »rüberzubringen«.
  • Hilft sich selbst anzunehmen und nicht am eigenen Ärger festzuhalten.

Mentale bzw. geistige Ebene:

  • Stimuliert die Liebe zum Leben und bringt dadurch inneren Frieden.
  • Ermöglicht es, »in den Fluß« zu kommen.
  • Bringt eine positive Sicht der materiellen Seite des Lebens und des Lebens allgemein.

Emotionale Ebene:

  • Schafft Einklang zwischen der Gefühlsebene und der Ebene des Denkens.
  • Bringt Frische in Beziehungen.

Körperliche Ebene: Hilfreich bei allen Problemen mit der Menstruation, besonders bei zu starken Blutungen. Bei Sprachproblemen, bei Legasthenie.

Wo die Substanz aufgetragen werden soll: Um den unteren Bereich des Unterleibs, um den Hals und um den Haaransatz herum.

Affirmation: Ich lasse los und vertraue.

Besonderheiten: Es ist die achte Flasche in der Aura-Soma Meister-Reihe. Stellt in der Reinkamationstherapie Kontakt zum alten Ägypten und zum alten Griechenland her. Hilft, Träume besser in Erinnerung zu behalten. Alles, was auf B29 zutrifft, gilt in einer intensiveren Form auch für B57.

Kunden kauften auch

 

Bestellung Bestellung

Zahlungsmittel Zahlungsmittel

Sicherheit Sicherheit

Lieferung Lieferung

Equilibrium Neuheit Equilibrium Neuheit