Equilibrium B44 - Der Schutzengel

33,30
+
Vergleichsliste hinzufügen

Farben: Hellviolett/Hellblau
Zusammengeschüttelte Farbe: Hellviolett
Chakra: Kehlkopf- und Kronenchakra
Tarotkarte: Sieben der Kelche
Pomander: Saphirblau
Quintessenz: El Morya

Grundthema:

  • Verwandlung von Negativität in Frieden. Das Spüren einer Präsenz. Im Jetzt zu leben, ermöglicht Klarheit in der Kommunikation.

Positive Persönlichkeitsaspekte:

  • Veränderung in Frieden.
  • Ein Veränderer, der sich selbst und andere befreit.
  • Ein Mensch mit einer Friedensmission, der mit Gott in Verbindung steht und diese Bereiche sehr praktisch umsetzt (»Co-Creation«, »Mit-Schöpfung«).
  • Ist sich seines eigenen göttlichen Funkens bewußt.
  • Ein Heiler, der sehr inspiriert ist und mit seinem Höheren Selbst in Kontakt steht.
  • Kommuniziert auf eine freundliche, leichte, gleichzeitig aber tiefe Art.
  • Kann sich gut konzentrieren und mit anderen zusammenarbeiten.
  • Muß hart arbeiten, um seine Lebensaufgabe zu erfüllen, aber er tut das gern.
  • Steht in Kontakt mit dem Reich der Engel, also mit den feinstofflichen Sphären, und kann darüber sprechen.
  • Ein Mensch, dessen Herz inspiriert ist und der das Vertrauen hat, diese Inspirationen in die Realität einzubringen.
  • Das Göttliche in sich selbst entdecken; sich selber treu sein; den inneren Engel verwirklichen.

Persönlichkeitsaspekte, an denen gearbeitet werden sollte:

  • Besitzt keinen inneren Frieden.
  • Hat seine Füße nicht auf dem Boden.
  • Ist verzweifelt über seine Lebensumstände, über die Existenz als solche, und zweifelt an Gott.
  • Hatte eine schwierige Kindheit, die noch immer unverarbeitet ist.
  • Betrügt sich selbst und verfolgt Wunschdenken.
  • Hegt Erwartungen, daß sich alles zum Guten wenden wird, selbst in Situationen, die eine solche Wendung zum Guten völlig unmöglich machen.
  • Die Unfähigkeit, die Gefühle über den Verstand auszudrücken.
  • Das Bedürfnis, damit aufzuhören, in der Vergangenheit zu leben.
  • Vielleicht wird unter Illusionen oder Selbsttäuschung gelitten.
  • Ein Mensch, der ganz bestimmte Dinge erreichen will, aber nicht weiss, was zu tun ist, um diese Ziele erreichen zu können.

Spirituelle Ebene:

  • Bringt göttliche Inspiration und die Unterstützung von »oben«.
  • Verbindet mit dem inneren Fluß und dem Vertrauen in diesen Fluß.
  • Hilft, die eigene Lebensphilosophie außerhalb fester Strukturen (zum Beispiel Religionen) zu finden.
  • Verschafft Kontakt zur »Oase der Seele«, d.h. zu dem Wissen, daß tief in mir ein Platz ist, an dem ich auftanken kann.

Mentale bzw. geistige Ebene:

  • Hilft, Verbindungen zwischen verschiedenen Lebensaspekten herzustellen.
  • Öffnet den Geist für »höhere Intelligenz«, zum Beispiel für außersinnliche Wahrnehmung.
  • Bringt Abgehobensein zurück auf den Boden.
  • Ermöglicht, daß alte Muster sich auflösen.

Emotionale Ebene:

  • Bringt Freude und eine reine, vom Ego unabhängige Motivation.
  • Löst Leiden auf, das aus Egozentrismus resultiert.
  • Befreit von Kindheitstraumata und den Folgen von körperlichem, mentalem und sexuellem Mißbrauch.

Körperliche Ebene: Balanciert Schilddrüse und Hirnanhangsdrüse aus. Hilft bei psychosomatischen Krankheiten, Kiefer und Nackenproblemen, besonders rechts.

Wo die Substanz aufgetragen werden soll: Um den Hals und rund um den Haaransatz herum.

Affirmation: Ich lasse los und erwarte nichts.

Besonderheiten: Stärkt Menschen, die Begegnungen mit Ufos, Außerirdischen und Engeln haben und sich dadurch bedroht und verunsichert fühlen. Die Farbe Lila, wie sie in der oberen Schicht dieser Flasche verwendet wird, taucht nur noch in zwei weiteren Flaschen auf »Lila« (in englisch lilac) bedeutet bei Aura-Soma: Blaßviolett. Zum Thema »Mißbrauch« siehe auch »Besonderheiten« von Flasche Nr. 5.

 

Bestellung Bestellung

Zahlungsmittel Zahlungsmittel

Sicherheit Sicherheit

Lieferung Lieferung

Equilibrium Neuheit Equilibrium Neuheit