Das Solarplexus-Chakra, unser drittes feinstoffliches Energiezentrum, befindet sich zwischen Nabel und Solarplexus und steht aus Sicht der Farben mit den Schwingungen der Sonne und der Sonnenlichtfarbe Gelb in Resonanz. Energetisch handelt es sich um einen Bereich, der viel damit zu tun hat, wie wir denken und wie wir die Welt sehen, und es zeigen sich Qualitäten wie Ich-Gefühl, Willenskraft und auch Durchsetzungsvermögen.

Vielleicht könnte man sagen, dass sich im Solarplexus-Chakra (Manipura), das traditionell als gelber Lotus mit zehn Blütenblättern dargestellt wird, unser innerer Sonnenschein und Magnetismus zeigt, denn ganz ähnlich wie die Sonne uns mit Licht und Energie versorgt, versorgt uns der Bereich des Solarplexus (lat. Sonnengeflecht) mit Charisma und Kraft und stellt in der feinstofflichen Anatomie den Sitz unseres bewussten Selbst und unserer Psyche dar.

Was die Farbbotschaften betrifft, so sagt man Gelb, der am hellsten strahlenden Farbe, nach, sie trage dazu bei, die Stimmung aufzuhellen, Sorgen und Ängste zu zerstreuen sowie Freude und Lachen zu verbreiten.

Während der rote Bereich des Basis-Chakras mit den Energien der Erde in Resonanz steht und das orangefarbene Sakral-Chakra mit den Energien des Mondes und dem Element Wasser, zeigen sich nun im Solarplexus-Chakra die solaren Energien des Feuers. Diese Energien sind mit dem verbunden, was wir denken, was wir bewusst wahrnehmen und was wir wissen. So wie die Sonne die Welt erleuchtet, kann uns die Farbe Gelb dabei helfen, Licht ins Dunkel zu bringen, Vertrauen und Selbstvertrauen aufzubauen und negative Gedanken und Ängste zu vertreiben. Eine Energetisierung des Solarplexus-Chakras stärkt zudem unser Ich-Gefühl und unterstützt uns, in unsere Kraft zu kommen, inneres Vertrauen und eine unabhängige Sicht zu finden und unseren eigenen Weg zu gehen.

Aura-Soma Equilibrium B04

Für den Solarplexus-Bereich gehört das als Sonnenlichtflasche bekannte Gelb-über-Gold-Balance-Öl B4, das dazu beiträgt, Spannungen zu lösen und Energien auszugleichen, zu den beliebtesten Equilibrien. Die B4, die sowohl aus gelben als auch goldenen Bestandteilen besteht, verbindet aus Sicht der Farbenergien die in uns schlummernde Weisheit (Gold) mit jenem Wissen (Gelb), das uns bereits zugänglich ist, und unterstützt uns auf diese Weise darin, die in uns verborgenen Intuitionen und unseren inneren Reichtum bewusst werden zu lassen, Kraft und Vertrauen zu schöpfen und Ängste aufzulösen.

Ebenfalls auf das Solarplexus-Chakra beziehen sich beispielsweise auch das Gelb-über-Gelb-Balance-Öl B42 (Ernte) aus dem erweiterten Chakra-Set, hierbei handelt es sich um ein Equilibrium, das gerade auch bei Lern- und Konzentrationsschwächen hilfreich sein kann, oder auch das Hellgelb-über-Hellgelb-Balance-Öl B51 (Kuthumi), das uns insbesondere auch darin unterstützt, wenn wir mit unserem Höheren Selbst oder dem Deva-Reich Kontakt aufnehmen möchten.


Farbenfrohe Gedanken

Deva Bodha & Ihr Aura-Soma Team


 

Bestellung Bestellung

Zahlungsmittel Zahlungsmittel

Sicherheit Sicherheit

Lieferung Lieferung