Das Aura-Soma Meister-Set besteht aus den Equilibrien B50 bis B64. Jede der 14 Meisterflaschen wird mit einem aufgestiegenen Meister assoziiert. Aufgestiegene Meister sind Wesenheiten des Lichts, die zu unterschiedlichen Zeiten selbst auf der Erde inkarniert waren. Eine Möglichkeit, sich die aufgestiegenen Meister vorzustellen, ist es, sie als Archetypen einer bestimmten Energie zu sehen, die uns über die Farbstrahlen erreichen und jeweils mit einem anderen Aspekt kosmischer Liebe unterstützen können.

Hier sehen Sie alle Meisterflaschen auf einen Blick. Die vorwiegend hellen Farbkombinationen weisen darauf hin, dass es sich bei dem Meister-Set um Equilibrien handelt, die ein hohes Maß an Licht in sich tragen und mit besonders intensiven Schwingungen verbunden sind. In Bezug auf den Farbverlauf und die Farben könnte man vielleicht sagen, dass sie sich näher an der Quelle des Lichts befinden.

Nr. 50
El Morya
Nr. 51
Kuthumi
Nr. 52
Lady Nada
Nr. 53
Hilarion
Nr. 54
Serapis Bey
Nr. 55
Christus
Nr. 56
St. Germain
Nr. 57
Pallas Athene
Nr. 58
Orion & Angelika
Nr. 59
Lady Portia
Nr. 60
Lao Tse & Kwan Yin
Nr. 61
Sanat Kumara
Nr. 62
Maha Chohan
Nr. 63
Djwal Khul & Hilarion
Nr. 64
Djwal Khul

Die Energien der Meister stärken jene inneren Qualitäten in uns, die in Resonanz mit dem gewählten Meister schwingen, und unterstützen uns dadurch in unserer seelischen Entwicklung.

Die Meister können uns gerade auch dabei helfen, einen Zugang zu unserer eigenen inneren Energie zu finden, und Hinweise geben in Bezug auf die Position im Rad des Lebens, an der wir uns gerade befinden. Betrachtet man das materielle tägliche Leben als einen Prozess, in dem die volleren Farben dominieren, kann man sich die Energien der Meister als eine feinere Schwingung vorstellen, die im Alltag leicht von den Volltönen überdeckt wird, die aber in der Lage ist, Bewusstsein und Licht aus den helleren Bereichen zu uns tragen und dadurch Verständnis, Wissen und Heilung zu bringen.

Der Aura-Soma Grundsatz, dass wir die Farben sind, die wir wählen, bedeutet auch, dass wir in der Wahl der Meisterflasche unsere eigenen Schwingungen und Farben reflektiert finden. So kann die Wahl eines Equilibriums aus dem Meister-Set als eine Einladung verstanden werden, die Bedeutungen der eigenen Farben noch genauer zu erkunden und zu dem Meister im Innern, der sich in jedem von uns befindet, in Kontakt zu treten; so ähnlich wie es das alte buddhistische Sprichwort besagt: „When the student is ready, the master will appear.“

Alle Equilibrien aus dem Aura-Soma Meister-Set stehen übrigens in direkter Verbindung mit einer Quintessenz, die den Zugang zu den höheren Energiebereichen auf der Äther- und Astralebene unterstützt.

Farbenfrohe Gedanken

Deva Bodha & Ihr Aura-Soma Team


 

Bestellung Bestellung

Zahlungsmittel Zahlungsmittel

Sicherheit Sicherheit

Lieferung Lieferung